Picknickplatz im Wald

Ein weiterer Schritt für eine bessere (Um-)Welt

13/07/2021 Von Gembus Aus

Ein weiterer und vor allem richtiger und wichter Schritt für eine bessere Umwelt ist am 03. Juli 2021 in Kraft getreten!
Für Picknickfans bedeutet dies, wenn es denn Einweggeschirr sein soll, dass es jetzt aus Pappe sein wird. Allerdings sollte dennoch das genutzte Geschirr, Besteck etc. weiterhin nicht im Wald oder auf der Wiese verbleiben, sondern jeder räumt seine Dinge wieder ein und entsorgt sie zuhause.
Für unsere Umwelt ist dies ein wichtiges Zeichen. Verboten sind jetzt folgende Dinge:

  • Plastikbesteck
  • Rührstäbchen (für Kaffee etc.)
  • Teller, Schalen alles Einweggeschirr aus Plastik
  • Trinkhalme
  • Luftballonstäbe und kosmetische Wattestäbchen
  • ebenfalls verboten sind Lebensmittel- und Getränkebehälter aus Styropor

Alternativen bestehen nun aus Bambus (schnellwachsender Rohstoff) und Pappe. Diese sind mittlerweile in jedem gut sortierten Supermarkt zu erhalten.

  • Wir suchen Verstärkung für unser Team
    Eine Verstärkung zu sofort oder aber zu einem späteren Zeitpunkt gesucht! Tischler mit Leidenschaft?Dann sollten wir uns kennenlernen!Wir suchen einen…
  • Weihnachten & Weihnachtspause
    HO HO HO – nur noch einmal schlafen dann ist es wieder soweit. Wir blicken noch einmal auf ein außergewönliches…
  • Möbel Event und Netzwerkabend
    Im Rahmen von Lust auf Gut konnten wir abends am 22.11.2022 rund 40 Gäste in unserer Manufaktur begrüßen. Eine beiderseitige…
  • Ein Wort noch zu den Stapelleisten
    Die Stapelleisten, also die Hölzer, welche man zum Trennen der Tischplatten nutzt sind von immenser Wichtigkeit.Bei falscher Nutzung können leicht…
  • Warum Holz trocknen?
    Das Holz für die Möbelherstellung benötigt einen Feuchte- bzw. Wassergehalt von 8 %. Zum Vergleich – waldfrisches (gerade geschlagenes) Holz…
  • Kondensation Trockenkammer
    Die Temperatur für die Trocknung in unserer Kondensation Trockenkammer liegt zwischen 30°C und +55°C. In einem geschlossenen Kreislauf (dichte Kammer…